17. Juli 2017

Spendenlauf für Schulkinder

Unter dem Motto „Auguste läuft für Afrika“ fand am 17. Juli im Flensburger Stadion der Sponsorenlauf der Auguste-Viktoria-Schule statt. Rund 500 Schülerinnen und Schüler erliefen 6.700 € für Asante e.V., einen Verein zur Förderung von Schulkindern in Kenia.

Im Vorfeld musste sich jeder Schüler selbständig mit einer Sponsorenkarte Unterstützer für dieses Event suchen, die dann jede gelaufene Runde ihres Schützlings mit Spendengeldern belohnten. Mit dem erlaufenen Geld kann Schulkindern in Kenia z. B. eine warme Mahlzeit am Tag zur Verfügung gestellt werden. Das spornte die Schüler der AVS natürlich zu sportlichen Höchstleistungen an. 

Bei so einem wichtigen Event darf die BUD nicht fehlen, auch wir haben hier Einsatz gezeigt und eine der Schulklassen mit passenden Trikots ausgestattet, um für optimale Laufbedingungen zu sorgen.

Mehr Informationen über den Förderverein Asante e.V. erhalten Sie hier.

Artikel Teilen: