03. Juli 2017

Mobile Rallye von GEWOBA und BUD

Am 1. Juli fand die erste mobile Rallye an der Ostküste Schleswig-Holsteins von Gewoba Nord eG und der BUD GmbH statt. 48 Mitarbeiter, Mitglieder und deren Familienangehörige, sowie Freunde und Förderer beider Unternehmen bestritten mit 20 PKWs und ausgelassener Stimmung die malerische Route, die in Schleswig startete und endete.

Während der Rallye fand eine Art Schnitzeljagd statt, bei der die Teilnehmer verschiedene Fragen zur Umgebung beantworten mussten. Die 120 km lange Route führte durch sehenswerte Orte entlang der Schleswig-Holsteinischen Ostküste. 

Teilnehmen durfte jedes Fahrzeug mit mindestens zwei Rädern und einem Verbrennungs- oder Batteriemotor. Dabei spielte es keine Rolle, ob einem das Fahrzeug selbst, einem Freund oder Familienmitglied gehörte, oder nur für diese Fahrt geliehen wurde. Ob Edelkarosse aus dem Jahr 2017 oder Oldie von 1950 in restaurierungswürdigem Zustand – Hauptsache es fuhr.  

Die schnellsten der Teilnehmer durften sich über eine kleine Aufmerksamkeit freuen. Beim anschließenden Grillevent im Kulinar36 wurden Eindrücke und Erfahrungen bei einem kühlen Getränk ausgetauscht und der Tag konnte gemütlich ausklingen. 

In unserer Galerie können Sie sich gern anhand zahlreicher Fotos von der guten Stimmung vor Ort überzeugen.

Artikel Teilen: